Logo
®pio3-Fotolia_com

Allgemeine Geschäftsbedingungen bei ANIMA

Anmeldung
Die Anmeldung zu einem ANIMA Seminar erfolgt in der Regel direkt bei der Seminarbegleiterin vor Ort (in der jeweiligen Pfarre). Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich im ANIMA Büro anzumelden:
Telefon 01/515 52/3352; Fax: 01/515 52/2352; E-Mail: anima@edw.or.at
Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir, Anmeldungen rechtzeitig vor Beginn eines Seminars vorzunehmen.

Seminarbeitrag
Die Seminarbeiträge sind den aktuellen Informationsmedien zu entnehmen. Der Betrag ist am ersten Seminartag vor Ort zu bezahlen. Ein verspäteter Seminareintritt ergibt kein Recht auf Reduktion der Seminargebühr.
Für versäumte Teilnahme am Seminar seitens der TeilnehmerInnen besteht kein Anspruch auf Ersatz.

TeilnehmerInnenzahl
Bei ANIMA gibt es eine MindestteilnehmerInnenzahl von 12 zahlenden Personen - Ausnahme hierfür sind das erste und zweite ANIMA Seminar (Neubeginn).
Einige Seminare haben eine nach oben beschränkte TeilnehmerInnenzahl. Nähere Informationen erhalten Sie im ANIMA Büro.

Lernvoraussetzungen
Für die von ANIMA angebotenen Seminare sind keine Lernvoraussetzungen erforderlich.

Seminarabsage bzw. Änderungen
ANIMA behält sich vor, Seminare mit zu geringer TeilnehmerInnenzahl spätestens am zweiten Vormittag/Abend abzusagen. Für die abgehaltenen Einheiten sind Gastkarten zu bezahlen, darüber hinaus gehende bezahlte Beträge werden rückvergütet.
Unser Programm muss langfristig geplant werden, es kann daher manchmal zu kurzfristigen Änderungen (Termin- bzw. ReferentInnenänderungen) kommen. Das Sekretariat steht für Fragen zum aktuellen Seminarangebot gerne zur Verfügung.
Wegen Verhinderung der ReferentIn entfallende Seminareinheiten werden eingebracht bzw. vergütet.

Seminarbestätigung
Bei ANIMA wird auf Anfrage bei Seminarende eine Teilnahmebestätigung ausgestellt, sofern die Teilnahme mindestens drei Viertel des Seminars betragen hat und der Seminarbeitrag bezahlt wurde.

Ermäßigung
ANIMA bietet die Möglichkeit einer Ermäßigung des Seminarbeitrages in sozial begründeten Fällen nach Rücksprache mit der Seminarbegleiterin.

Haftung
ANIMA haftet nicht für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schäden beim Seminar sowie auf dem Weg von und zum ANIMA Seminar. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung.

Wien, 29. März 2017

»Eine gute Bildungsmöglichkeit von Frauen für Frauen.«