Logo

Themenbereich: Persönlichkeit

Themengruppe: Mein Blick auf mich

... denn das Glück ist immer da

Glück ist ein inneres Land, das wir jederzeit betreten können. (Sabine Standenat)

Kann das stimmen? Und warum brauchen wir dann Ratgeber, um glücklicher zu werden? Warum merken wir Glück oft erst im Nachhinein oder versuchen, ihm atemlos nachzujagen? Und wie ist das mit dem Spruch: „Jeder ist seines Glückes Schmied?“ Sicher ist, dass es viele verschiedene Arten von Glück gibt.

mehr...

Es geht um den ganz eigenen Weg, um das Verbinden von Im-Augenblick-Leben und genießen, von Sinn und Mut, von Dankbarkeit und vielleicht neue Blickwinkeln.

  • Im Austausch mit anderen,
  • mit Übungen und Meditation,
  • und mit dem nötigen Hintergrundwissen

wollen wir uns unseres Glücks (noch mehr) bewusst werden.

Sie experimentieren in diesem Seminar mit der Leichtigkeit des Glücks und probieren aus, was Sie davon für Ihr Leben mitnehmen wollen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Bewusstheit durch Bewegung

Feldenkrais-Methode

Wenn du weißt was du tust, kannst du tun was du willst! (Dr. M. Feldenkrais)

mehr...

Oft lässt sich dasselbe Ziel, z. B. das Aufheben einer Kiste, durch einen optimalen Bewegungsablauf mit viel geringerem Kraftaufwand erreichen, ohne der Wirbelsäule zu schaden. Die Übungen stimulieren den natürlichen Mechanismus des Nervensystems, verbessern die Haltung, erleichtern Bewegungsabläufe und fördern die Eigenwahrnehmung. Geeignet für: Absolut jede/n, sogar chronische  Verspannungen und Rückenleiden bessern sich. Mitbringen: Bequeme Alltagskleidung, Pullover,  Socken, Decke oder Matte

Leichte, angenehme Bewegungen statt Anstrengung – Sie werden eingefahrene Bewegungsmuster erkennen und ändern. Sie lernen sich neu zu bewegen – langsamer, schonender, harmonischer. Die Feldenkrais- Methode hilft Ihnen Stress abzubauen und sowohl geistig wie auch körperlich aktiver zu werden.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Das Enneagramm

Eine geheimnisvolle Entdeckungsreise zu 9 verschiedenen Persönlichkeitsmustern

Einem uralten Wissen wieder auf die Spur kommen.

mehr...

Inhalt:

  • Neun verschiedene Charaktertypen erkunden.
  • Eingefahrene Verhaltensmuster sichtbar machen.
  • Die eigenen verborgenen Potentiale entdecken und entwickeln.
  • Mit Hilfe des Enneagramms den Alltag mit unseren Mitmenschen harmonischer und erfüllter gestalten.

Mit dem Enneagramm werden Sie sich und die anderen besser verstehen können und dadurch neue Freiheiten gewinnen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Die Botschaft der Rituale

Rituale als Quellen unserer Kraft

Rituale begleiten uns bewusst und unbewusst durch unser Leben.

mehr...

Sie schaffen Struktur, stärken Beziehungen, helfen uns loszulassen, Übergänge zu bewältigen u.v.m. In diesem Seminar beschäftigen wir uns in Theorie und Praxis mit:

  • Religiösen und traditionellen Ritualen im Jahresk reis
  • Ritualen in Familie und Gesellschaft
  • dem Aufbau von Ritualen
  • der nonverbalen, symbolträchtigen Sprache in Ritualen
  • Missbrauch von Ritualen z. B. in Politik und  Geschichte

Wir werden den Fragen nachgehen, wodurch Rituale zu Kraftquellen werden und was wir persönlich mit ihnen aussagen wollen.

Sie lernen den Sinn und Nutzen gelebter Rituale zu hinterfragen, um diese abzulegen oder zu verändern, sowie neue, persönlich passende Rituale zu erfinden und weiterzuentwickeln.

Kursort und Termin

1203-9741v8

Pfarre Bisamberg, 2102 Bisamberg
Dienstag, ab 03.10.2017, 8 Einheiten Vormittags
Kosten: € 65,00 inkl. Kinderbetreuung
Eva Stangl, 02262/627 10, 0676/750 26 14, eva.stangl@gmx.net

weniger...

Meiner Angst auf der Spur

Angst = Kraft = Chance

Wer keine Angst hat, hat keine Phantasie (Erich Kästner)

mehr...

„Glaube, Werte, Medien“

Einflüsse auf unsere Wahrnehmung/Emotionen

„Herzklopfen und Stress“

Körperliche Symptome, Angstauslöser und Auswirkungen auf die Gesundheit

„Gefühle – Gedanken – Verhalten“

Wie gehe ich mit meiner Angst um?

„Hilfe in der Gemeinschaft“

Stärkung des Urvertrauens

Ernsthaft und liebevoll widmen wir uns u. a. in Kleingruppenarbeit der Selbstreflexion und erhalten Anregungen zum Auf- und Erspüren.

Angst zeigt auf, was uns wichtig ist.

Sie lernen einen gesunden Umgang mit diesem täglichen Begleiter.

Kursorte und Termine

1208-9154v8

Pfarre Hernals, 1170 Wien
Montag, ab 09.10.2017, 8 Einheiten Vormittags
Kosten: € 65,00 inkl. Kinderbetreuung
Johanna Fasch-Grünberger, 01/403 18 00, johanna.fasch@chello.at

1208-9852v8

Pfarre Bad Pirawarth, 2222 Bad Pirawarth
Donnerstag, ab 11.01.2018, 8 Einheiten Vormittags
Kosten: € 65,00 inkl. Kinderbetreuung
Barbara Pinger, 02574/23 79, 0664/7348 14 18, pinger@aon.at

weniger...

Märchen - Spiegel des Lebens

Kindern erzählt man Märchen zum Einschlafen, Erwachsenen damit sie aufwachen. (George Bucay)

Märchen sind „besondere“ Geschichten. Sie erzählen in symbolischer, verschlüsselter Form über das Leben.

mehr...

Inhalt:

  • Lesen oder Erzählen eines Märchentextes.
  • Auseinandersetzung mit den verschiedenen Figuren und deren Symbolik.
  • Durch kreative und meditative Gestaltung einen tieferen Zugang zu den Märchen ermöglichen.

Sie werden die Symbolik der Märchen neu deuten und sich in den Märchenfiguren neu entdecken oder wiederfinden.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Selbstcoaching

... die eigenen Ressourcen aktivieren

Immer wieder kann es geschehen, dass Hindernisse und Blockaden den Blick auf unser Potential verstellen. Doch besitzen Körper, Geist und Seele, bewusst oder unbewusst, einen reichen Erfahrungsschatz an Strategien und Methoden im Umgang mit Problemen.

Was hilft? Was stärkt? was motiviert? Was schwächt? Was ist in meinem "Notfallkoffer"?

mehr...

In diesem Seminar bieten wir einen reich gedeckten Tisch an Möglichkeiten im Umgang mit den Herausforderungen des Lebens. Rezepte sind dabei nicht zu erwarten - aber es wird für jede etwas anderes dabei sein.

Sie werden den eigenen Handlungsspielraum erweitern, den Erfahrungsschatz der Gruppe erkennen und eine Fülle an Anregungen für den Alltag bekommen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Traum – Spiegel der Seele

Vom Mythos zur angewandten Lebenshilfe

Der Traum offenbart viele Geheimnisse unseres Seelenlebens und lässt uns zu höheren Erkenntnissen über seine Ur-Gesetze gelangen.

mehr...

Schwerpunkte:

  • Traumerzählungen (Deutungsansätze)
  • Die Psychoanalyse und ihre unterschiedlichen Bilder dazu
  • Die Traumforschung damals und heute
  • Der Traum als Seelenheiler

Sie werden den Traum als Impulsgeber bei Lebensfragen verstehen lernen, psychologische Zusammenhänge erkennen und als Lebenshilfe begreifen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Wohin des Weges? – fragte der Hüter der Schwelle

Schritte zu mehr Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit

Stecken Sie – gefühlsmäßig – auch oft fest in den Routinen des Alltags und werden „eingespannt" von allen Seiten? Und spüren Sie nicht gleichzeitig die Sehnsucht nach Neuem, Unbekanntem und Verborgenem, das es in Ihrer Persönlichkeit, in Ihren Beziehungen und in Ihrem Leben zu entdecken gilt?

mehr...

In diesem Seminar werden Sie:

  • innehalten und sich ein Stück weit auf Entdeckungsreise zu Ihrem eigenen, innersten Selbst begeben
  • auf Themen stoßen, die Sie momentan bewusst oder unbewusst beschäftigen, bzw. auf Sätze und Muster stoßen, die Sie und Ihre Beziehungsfähigkeit geprägt haben
  • in der Gruppe die Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie die Achtsamkeit füreinander und für sich selbst einüben
  • ausschließlich mit Hilfe der Methoden der Kunsttherapie wie Schreiben, Malen, Bewegen, Formen mit Ton, ins Tun kommen und das innerlich Erlebte reflektieren
  • neue Sichtweisen, (Körper-)Haltungen und Verhaltensmuster ausprobieren und – wenn Sie wollen – Ihre Persönlichkeit damit erweitern

So werden Sie bereichert und gestärkt in den Alltag zurückkehren und selbstbewusst und zuversichtlich antworten: „Ich gehen meinen ganz und gar eigenen Weg!"

Kursort und Termin

1206-9412v8

Pfarre Maria Enzersdorf - zum Heiligen Geist, 2344 Maria Enzersdorf
Mittwoch, ab 11.10.2017, 8 Einheiten Vormittags
Kosten: € 65,00 inkl. Kinderbetreuung
Mag. Sonja Seidl, 02236/499 46, seidl.sonja@gmx.at

weniger...