Logo

Themenbereich: Persönlichkeit

Themengruppe: Weibliche Schätze heben

Damit ich nicht ausbrenne

Mein Lebensfeuer hüten

Ich gehe liebevoll und sorgsam mit mir und mit meinen Ressourcen um und suche neue Möglichkeiten um Kraft zu tanken.

mehr...

Inhalt:

  • Meine eigenen Ressourcen erkennen und wertschätzen
  • Die Signale meines Körpers und meiner Seele wahrnehmen und deuten
  • Eine Balance suchen zwischen meinen eigenen Bedürfnissen und den Anforderungen des Alltags

Sie werden voller Kraft, erlangen Freude am Leben und strahlen Ihre Lebensfreude aus.

Kursorte und Termine

1401-9605v8

Pfarre Schönkirchen, 2241 Schönkirchen/Reyersdorf
Dienstag, ab 10.10.2017, 8 Einheiten Vormittags
Kosten: € 65,00 inkl. Kinderbetreuung
Susanne Leitner, 02282/44 37, 0699/1242 38 45, susanne.leitner1@gmx.at

1401-9895v4

Pfarre Retz, 2070 Retz
Mittwoch, ab 08.11.2017, 4 Einheiten Vormittags
Kosten: € 40,00 inkl. Kinderbetreuung
Gertraud Molterer, 0664/878 60 48, traude.beitelberger@gmail.com

weniger...

Die Kunst bewusst zu leben

Ermutigungen für mein Leben

Was will ich? Was brauche ich und was nicht? Ich möchte mich wieder spüren und mein Leben bewusst gestalten.

mehr...

Es bedarf unserer Aufmerksamkeit, das Leben im Hier und Jetzt bewusst wahrzunehmen. Dann können wir aus der Überfülle an Möglichkeiten das auswählen, was für uns richtig ist, und unsere Entscheidungen treffen.

  • achtsam mit meinem Körper umgehen
  • mit allen Sinnen leben und genießen, die Lebensfreude einladen
  • meine Gefühle ernstnehmen
  • Beziehungen bewusst gestalten
  • als Konsumentin verantwortlich handeln
  • Wege finden, um meine Umwelt aktiv mitzugestalten

Dadurch wird Ihre bewusste Wahrnehmung geweckt und gestärkt. Sie werden zur persönlichen Lebensgestaltung ermutigen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Die „gerollte" Frau

Die unterschiedlichen Rollen der Frau

Faires Miteinander – offenes Geheimnis – Männer (und Kinder) ticken anders als Frauen!

mehr...

Inhalt:

  • Anleitung zur selbstsorgenden Lebensgestaltung
  • Logische Denkansätze: was können wir Frauen bewirken – eventuell ändern?
  • Meine eigene Lebensgeschichte unter die Lupe nehmen – erkunden
  • Gesellschaftsorientiert, lustbetont, sinnzentriert!

Sie werden Ihre frauliche Identität stärken.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Frauen in der Bibel

Frei von Staub und Kitsch

Sie nehmen das Leben in die Hand und sehen, was notwendig ist. Mutig, klug, aber auch hartnäckig treten sie für das Leben ein. Ihr Gespür für Gottes Wirken zeichnet sie aus.

mehr...

Dieses Seminar lädt ein

  • Frauen der Bibel in verschiedensten Lebenssituationen auf spielerische Weise zu entdecken
  • in Müttern und Töchtern Gottesstreiterinnen, Friedensstifterinnen, Prophetinnen und weise Frauen zu erkennen
  • Zeuginnen des Evangeliums und Gemeindeleiterinnen von damals in ihrer ungeheuerlichen Modernität zu verstehen

Holen Sie sich Anregungen für Ihr Leben, lassen Sie sich von diesen Persönlichkeiten auf Ihrem Weg ermutigen und stärken! Von Frauen für Frauen, macht Mut für die Herausforderungen der Gegenwart in spiritueller und politischer Hinsicht

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Heute schon im Kopf gejoggt?

Use it or lose it!

Im spielerischen Umgang mit Gedächtnistraining verstehen die Teilnehmerinnen die Wichtigkeit von der Beweglichkeit unserer Gehirnzellen. Wodurch kräftigen wir uns?

mehr...

Inhalt:

  • Die verschiedenen Übungen zeigen uns, wo das Potenzial liegt, mit dem wir arbeiten können.
  • Es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um das Training sich mit verschiedenen Möglichkeiten auseinander zu setzen, die eine Beweglichkeit der Gehirnzellen fördern.
  • Es geht hier um die Wendigkeit, die wir mit den Übungen in den Zellen erreichen.
  • Die verschiedenen Gedächtnisstufen werden wir erkennen und sie daher nutzen lernen.
  • Außerdem wird dabei auch über die Trinkqualität gesprochen, die unsere Gehirnzellen stark beeinflusst.

Sie werden für sich erkennen, wie wichtig eine Flexibilität des Erfassens von neuen Situationen für Ihrn Alltag ist.

Kursort und Termin

1405-9059v6

Pfarre Rossau, 1090 Wien
Mittwoch, ab 18.10.2017, 6 Einheiten Vormittags
Kosten: € 55,00 inkl. Kinderbetreuung
Brigitte Silhavy, 0699/8160 02 90

weniger...

Lass dich bewegen

Tanzen – entspannen – loslassen

Gemeinsam wollen wir unser Potenzial an Kraft und Freude an unserem Dasein entdecken.

mehr...

Wir werden…

  • uns Zeit und Raum nehmen für die stimmigen Seiten des Lebens
  • in der Bewegung und Entspannung unsere Lebendigkeit spüren
  • uns mit all unseren Sinnen begegnen
  • auf die Ausdrucksfähigkeit unseres Körpers vertrauen
  • Stille zulassen, um unsere Kraftquelle aufzuspüren.

Durch Bewegung und Entspannung erleben Sie ein wohliges Körpergefühl und schöpfen Kraft für den Alltag. Bitte bequeme Kleidung und Decke mitbringen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Lebenslust – Lebensfrust

Sinn-voll, Sinn-lich, mit allen Sinnen leben

Lustvolles wahrnehmen, spüren, auskosten, genießen. Frustvolles zulassen, sein lassen, als Chance erleben, um im Leben weiterzukommen.

mehr...

Inhalt:

  • Freud und Leid sind Teil des Lebens – mit allen Sinnen diese Gefühle wahrnehmen
  • Körper als Wahrnehmungs- und Ausdrucksmittel erfahren
  • Die Kraft der Lebenslust frei werden lassen
  • Spannungsfelder im Leben der Frau betrachten
  • Der Dynamik zwischen Aktivität und Kontemplation nachgehen

Lustvolles und Frustvolles gehören zum Leben – diese Gefühle werden nicht als gut oder schlecht bewertet. Sie werden sie als Teil der Persönlichkeit erleben und annehmbar machen können.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Maria!

Was hat Mann aus dir gemacht?

Marias Karriere vom mutigen Mädchen aus Nazareth zur glorreichen Himmelskönigin.

mehr...

Inhalt:

  • Wir gehen auf die Suche nach Maria, wie sie uns die Bibel zeigt
  • Spüren nach, wie sie sich freut, wie sie zweifelt, wie sie glaubt
  • Veränderung des Marienbildes im Laufe der Zeit
  • Kann Maria für uns heute ein Vorbild sein?

Sie werden Maria, die Frau aus der Bibel, besser kennen lernen, durch sie erfahren, wie Glauben auch jetzt möglich ist und in ihr vielleicht eine neue Freundin finden.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Meine Weiblichkeit – meine Kraft

Auf der Suche nach meinen inneren Quellen

Emanzipation bedeutet, dass ich sein kann, was ich immer bin,
es heißt nicht, dass ich etwas anderes werde, was mir nicht entspricht. (AnaÏs Nin)

mehr...

Inhalt:

  • Die verschiedenen Facetten meines Frauseins wahrnehmen.
  • Mut schöpfen und Rollenklischees beiseite lassen und überdenken.
  • Eigene Möglichkeiten, Kreativität, Körperlichkeit und Emotionalität spielerisch entdecken.
  • Meiner weiblichen Spiritualität Raum geben.

Sie werden Ihr Frausein mit allen Möglichkeiten wahrnehmen und im Austausch mit der Gruppe Ihre weibliche Identität erkennen und bejahen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...