Logo

Themendetails

Themenbereich: Persönlichkeit

Schritt für Schritt

Pilgern als Lebenshaltung

Wir gehen alle jeden Tag irgendwohin. Aber wie gehe ich durch den Tag? Wie gehe ich durch mein Leben?

Wir übertragen Bilder vom Pilgern auf das Leben:

  • Mit leichtem Gepäck gehen: Was brauche ich wirklich? Ist nicht oft weniger mehr?
  • Aufbrechen: Was muss ich loslassen, damit ich meinen Weg gehen kann?
  • In Gemeinschaft gehen: Wen brauche ich an meiner Seite? Wer braucht mich als Wegbegleiterin?
  • Ankommen und wieder Abschied nehmen: Nach jedem erreichten Ziel heißt es neue Ziele suchen.
  • Ausruhen an der Quelle: Was gibt mir Kraft? Wo komme ich zur Ruhe?
  • Aus der Bibel und aus der Geschichte können wir am Beispiel anderer PilgerInnen lernen

Die Haltung des Pilgerns als Lebensmodell verhilft zu einer neuen Sicht auf den Alltag. Vielleicht finden Sie auch den Mut, sich wirklich auf eine Pilgerreise zu begeben.