Logo

Themenbereich: Gemeinschaft

Themengruppe: Lebensstil / Gesundheit

An Grenzen wachsen

Es sind nicht nur die schönen Erlebnisse, die uns im Leben weiterbringen

Können Hindernisse und Stolpersteine im Leben zu Kraftquellen werden?

mehr...

Inhalt:

  • Wo stoße ich an Grenzen?
  • Wie gehe ich mit Grenzen um?
  • Grenzen bewusst setzen als Abgrenzung
  • Grenzen in der Erziehung?
  • Unser Leben ist endlich, der Tod ist die letzte und absolute Grenze. Gibt es Hilfe aus dem Glauben?

Durch die intensive Beschäftigung mit der Erfahrung von Grenzen können Sie diese als positive Herausforderung, als Schutz und als Notwendigkeit im Leben neu kennenlernen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Ausgewogener Lebensstil wirkt!

Vorbeugen, der bessere Weg!

Ob gesund oder krank hängt zu etwa gleichen Teilen von meiner Genetik, Umwelt und meinem Lebensstil ab. Dieses Wissen wollen wir bewusst nutzen.

mehr...

Die WHO definiert Gesundheit auf der Grundlage von körperlichem, seelischem und sozialem Wohlbefinden. Ein gesundheitsfördernder Lebensstil baut auf:

  • Auf Ernährung (bedarfsgerecht)
  • Auf Bewegung (Beweglichkeit, Erhaltung der Muskelmasse, besserer Stoffwechsel)
  • Auf positiver Einstellung zum Leben (Humor, Entspannung, Genussfähigkeit)
  • Auf einem intakten sozialen Umfeld (Familie, Freunde). Diese Möglichkeit kann nur jede/r in Selbstverantwortung nutzen.

Schwerpunktmäßig werden wir auf diverse Teilbereiche eingehen und diese vertiefen.

Sie machen sich Ihr eigenes Potential bewusst und setzen es in Ihrem Lebensalltag um.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Das Leben in die Hand nehmen

Schritte zu einer bewussten Lebensgestaltung

Das Leben kann rückblickend verstanden werden, es muss aber vorausschauend gelebt werden. (Sören Kierkegaard)

mehr...

Inhalt:

  • Wiederentdecken der eigenen Wurzeln
  • Soziale Beziehungen betrachten
  • Lebensübergänge und Umbrüche erkennen
  • Verabschieden und Loslassen
  • Neues entwerfen und Zukunft gestalten

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie eröffnet Ihnen eine bewusstere Lebensgestaltung.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Dem Netzwerk Natur auf der Spur

Entdeckungsreise in die Welt der Biologie

Bei näherem Hinsehen sind Pflanzen, Tiere und unser Körper spannende Wunder.

mehr...

Inhalt:

  • Wie funktionieren Pflanzen, Tiere und unsere Körper?
  • Welche Wechselwirkungen gibt es zwischen ihnen und ihrer Umwelt?
  • Wie beeinflussen Pflanzen und Tiere einander – wie werden sie von uns Menschen beeinflusst?

Sie werden bruchstückhaftes Wissen aus Schule und Medien ergänzen und vertiefen – mit Hilfe von Bildern wird vieles auch für Nicht-WissenschafterInnen verstehbar.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Entfalten statt rosten!

Jugendwahn versus Sinnfindung

Jugendkult und Machbarkeitswahn propagieren das Körperbild des Jugendlichen. Der reife Mensch hat seine eigenen Wertigkeiten.

mehr...

Noch nie war die Lebenserwartung so hoch wie heute.

  • Wie geht es mir in diesem Spannungsfeld zwischen hoher Lebenserwartung und dem öffentlichen Diskurs der Überalterung?
  • Worin bestehen unsere Potenziale der verschiedenen Lebensalter, wie schöpfen wir Kraft daraus?
  • Welche Stärken und Talente ergeben sich für uns?

Der Körper baut mit zunehmendem Lebensalter ab, der persönliche Lebensstil kann die Prozesse hemmen. Anti-Aging-Produkte versprechen viel, aber verhindern nichts. Auf seelisch-geistiger Ebene ist immer ein Wachstum möglich. Lange Lebenserfahrung kann die Grundlage einer reifen Persönlichkeit werden.

Dieses Seminar macht Ihnen Mut, persönliche Wertigkeiten zu finden. Unsere Welt braucht reife Menschen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Faszinierende Einblicke in die Welt der Biologie

Themen, die uns berühren - Themen, die uns alle angehen

Neue Erkenntnisse der Biologie beeinflussen Alltag und Gesellschaft. Wir sind gefordert, Chancen und Risiken zu bewerten.

mehr...

Das Seminar bietet Aktuelles aus den Bio-Wissenschaften. Anhand konkreter Beispiele werden Basisinformationen vermittelt und Auswirkungen auf unser persönliches Leben bewusst gemacht. Mögliche Themen sind:

  • Designer-Babys – Welche Eingriffe in die Gene sind möglich?
  • Knorpelersatz für schmerzende Gelenke - Wie funktionieren Zellkulturen?
  • Gene oder Umwelt – Was bestimmt unsere Existenz?
  • Fleisch aus dem Labor – Eine realistische Alternative zur Landwirtschaft?
  • Neue Pflanzensorten durch Züchtung und Gentechnik – Worin liegt der Unterschied?

Die dargebotenen Informationen unterstützen Sie in Ihrer Meinungsbildung und befähigen Sie, in Diskussionen sachgerecht zu argumentieren.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen

Meditation als Lebenshilfe

Der Verstand hat uns sehr weit gebracht, aber er sollte nicht allein unser Leben bestimmen.

mehr...

Inhalt:

  • Durch einfache meditative Übungen Entspannung und Ruhe finden.
  • Verschiedene Formen der Meditation kennen lernen – wie Visualisierungsübungen, Betrachten von Texten, Bildern und Gegenständen.
  • Bewegung und Stille
  • Jesusgebet (auf Wunsch!)

Sie begegnen dem Alltagsstress mit innerer Gelassenheit und entdecken innere Kraftquellen. Mit Vertrauen und Mut gehen Sie bewusster den eigenen Weg.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Labor Küche

Was passiert, wenn...?

Wie kommen die Löcher in den Käse und der Alkohol ins Bier? Warum werden Eier hart und Kartoffeln weich?

mehr...

Geschichten über chemische, physikalische und mikrobiologische Phänomene in unserer Küche, gewürzt mit kleinen Experimenten, sollen Wissenswertes rund ums Kochen vermitteln.

Sie entdecken die Küche als spannendes Experimentierfeld und erfahren wissenswerte Zusammenhänge aus der Welt der Forschung.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Meine Lebenseinstellung wirkt

In Familie, Gesellschaft und Beruf

Wie beeinflussen Gedanken, Sprache und innere Bilder unser Leben?

mehr...

Inhalt:

  • Reflexion der eigenen Lebenseinstellung – wie bin ich so geworden, wie ich bin?
  • Wer oder was prägt mich?
  • Wen und wie beeinflusse ich?

Im liebevollen Umgang mit der eigenen Geschichte und mit klarem Blick auf die gegenwärtige Lebenssituation können Sie entscheiden, welche Leitsätze Sie behalten, verändern oder verabschieden wollen.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Mit Begeisterung das Leben meistern

Wege zu einem sinnerfüllten Leben

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt: Was hat das alles für einen Sinn? Die Frage ist falsch gestellt, wenn wir nach dem Sinn des Lebens fragen. Das Leben ist es, das Fragen stellt. (Viktor E. Frankl)

mehr...

In diesem Seminar werden Sie

  • je nach Schwerpunktsetzung in der Gruppe verschiedene Zugänge zum Sinn (logotherapeutisch, spirituell-ganzheitlich, schöpferisch-kreativ) kennenlernen, damit Sie Ihre ganz persönlichen Möglichkeiten zur Sinnverwirklichung besser erkennen können
  • die Schätze aus Ihrer „Scheune der Vergangenheit" herausholen und staunen
  • Ihr ganz persönliches menschliches Potenzial aktivieren und Werte entdecken, damit Ihre Einzigartigkeit zur Entfaltung kommt
  • Ihren Handlungsspielraum erweitern, damit Sie mit Stress, Alltagssorgen und zwischenmenschlichen Beziehungen besser umgehen können

Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Information, Übung, Austausch und Selbstreflexion.

Aus den vielfältigen Impulsen können Sie jene herausgreifen, die Sie brauchen, um die Fragen, die das Leben an Sie stellt, ver- und beantworten zu können.

Kursort und Termin

2209-9110v8

Pfarre St. Hemma, 1130 Wien
Donnerstag, ab 10.10.2019, 8 Einheiten vormittags
Kosten: € 65,00 In der Pfarre St. Hemma ist leider keine Kinderbetreuung möglich!
Margit Risska, 0664/437 44 44, margit_risska@yahoo.de

Referentin: Nives Auer

weniger...

Resilienz

Aus Krisen gestärkt hervorgehen

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen

mehr...

Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll; man muss nur bereit und zuversichtlich sein. (Luise Rinser)

Inhalt:

  • Stärkung der persönlichen Widerstandskraft
  • Besserer Umgang mit belastenden Lebensumständen und negativen Stressfolgen
  • Aktive Gestaltung Ihrer Umwelt

Sie lernen nach Turbulenzen wieder Ihre Kontrolle zu finden.

Kursort und Termin

2210-9852v8

Pfarre Bad Pirawarth, 2222 Bad Pirawarth
Donnerstag, ab 09.01.2020, 8 Einheiten vormittags
Kosten: € 65,00 inkl. Kinderbetreuung
Barbara Pinger, 02574/23 79, 0664/7348 14 18, pinger@aon.at

Referentin: Mag. Elisabeth Sterzinger

weniger...

Veränderung findet statt – auch in unserem Leben

Wie gehen wir damit um?

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. (Demokrit)

mehr...

Inhalt:

  • Die eigenen Standpunkte überprüfen.
  • Veränderung als Prozess verstehen, Altes loslassen, Neues beginnen.
  • Aus dem Schatz der Lebenserfahrungen schöpfen.
  • Mit Kreativität und Mut neue Chancen wahrnehmen.

Sie lernen aus der Vergangenheit, schauen in die Zukunft und gehen im Jetzt gut mit Ihren Veränderungen um.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...

Wandel beginnt mit dir

Auf dem Weg zur Müllvermeidung

Unnötiger Müll ist allgegenwärtig und unser Umgang mit Ressourcen oftmals bedenktlich. Ist ein Leben mit weniger Müll überhaupt möglich?

mehr...

Starte dein Projekt Müllvermeidung und lerne viele Möglichkeiten für einen ressourcenschonenden Lebensstil kennen und schätzen. Dieses Seminar bietet dazu vertiefende Informationen über ökologische, ökonomische und sozial Nachhaltigkeit, aber auch die Entwicklung konkreter Umsetzungsmöglichkeiten im Alltag.

 

Anleitungsmöglichkeiten zum Selbstständigen Tun, aktive Beteilung und Reflexion in der Gruppe geben uns den nötigen Antrieb und Halt, das Projekt zu starten. Weniger ist mehr und lieber gemeinsam statt einsam.

Umsetzung der Idee "Mein Jahr im Glas v. B. Johnsen, Zero Waste Pionierin" mit allen dafür notwendigen Mitteln (Bewusstseinsbildung, Methoden, konkrete Beispiele, Reflexion)

Kursorte und Termine

2215-9174v8

Pfarre Franz von Sales, Gemeinde Krim, 1190 Wien
Mittwoch, ab 25.09.2019, 8 Einheiten vormittags
Kosten: € 65,00 inkl. Kinderbetreuung
Herta Glatzl, 0699/1970 17 45, glatzl.robert@a1.net

Referentin: Birgit Rümmele-Mühlburger

2215-9154v7

Pfarre Hernals, 1170 Wien
Montag, ab 30.09.2019, 7 Einheiten vormittags
Kosten: € 60,00 inkl. Kinderbetreuung
Johanna Fasch-Grünberger, 0699/1730 44 59, johanna.fasch@chello.at

Referentin: Birgit Rümmele-Mühlburger

weniger...

Zeitmanagement

Gestaltung der eigenen Lebenszeit

Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt. (Leo Tolstoi)

mehr...

Inhalt

  • Umgang mit Stress, inneren Antreibern und „Aufschieberitis\"
  • Zeitbalancemodell – Leben im Gleichgewicht
  • Persönliche Lebensplanung
  • Entwicklung persönlicher Arbeitsstrategien, wie z. B. Zeitdiebe erkennen, „Nein sagen", etc.

Sie haben mehr Zeit für sich und erreichen damit ein ausgeglicheneres und zufriedeneres Leben.

Kursort und Termin

Zu diesem Thema findet im aktuellen Semester kein Seminar statt.
Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter 01/515 52 3352 oder anima@edw.or.at.

weniger...